Dick & Doof mit Musik von musicfox

Am 28. Dezember sendet arte „Die komische Liebesgeschichte von Dick & Doof“. In dieser Dokumentation wird das Leben des wohl erfolgreichsten Komikerduos der Welt. Die Musik zur Dokumentation stammt zum größten Teil von musicfox, sodass sogar im Abspann „Musik – musicfox“ zu sehen ist.

In der Dokumentation wird auf unterhaltsame Art und Weise chronologisch durch das Leben von „Dick & Doof“ geführt. Es wird gezeigt, wie die beiden Komiker ins Showgeschäft einsteigen, wie sie zusammenfinden und wie sich die Erfolgsgeschichte der beiden bis ins Alter entwickelt.

Dabei werden viele Originalaufnahmen der beiden gezeigt, worunter sich auch viel Material befindet, das bisher unveröffentlicht war. Außerdem sind an vielen Stellen Interviews von den Wegbegleitern des Komikerduos eingebunden. Insbesondere die Familie spricht in der Dokumentation darüber, wie sie „Dick & Doof“ aus erster Reihe erlebt haben.

Ein wahres Highlight sind die Aufnahmen von Stan Laurel, die ihn kurz vor seinem Tod noch gut gelaunt zusammen mit seiner Frau und Freunden zeigt. Insgesamt ist diese Dokumentation ein sehenswertes Erlebnis für alle Fans von „Dick & Doof“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *